Milliardenurteil in Sachen Glyphosat. Die Schadensersatzsumme klingt für deutsche Ohren utopisch.

Bei den oft  aufsehenerregenden US-Amerikanischen Gerichtsverfahren um Schadensersatz stehen die Geschworenen oft auf  Seite der Geschädigten. So war das auch in dem Fall Monsanto bzw.  Roundup. Die Schadensersatzsummen klingen für deutsche Ohren oft utopisch. „Milliardenurteil in Sachen Glyphosat. Die Schadensersatzsumme klingt für deutsche Ohren utopisch.“ weiterlesen

Kein Ende der staatlich sanktionierten Raubritterei – dem Abmahnunwesen – in Sicht!

Deutschland ist das einzige Land in Europa, wo man seine Mitmenschen so unverfroren mit Hilfe der Justiz finanziell ausnehmen kann. Mit gebührenpflichtigen Abmahnungen kann man hier sehr schnell sehr reich werden. „Kein Ende der staatlich sanktionierten Raubritterei – dem Abmahnunwesen – in Sicht!“ weiterlesen

Die Klimamodelle sind wie unreifer Käse. Selbst ihre Entwickler glauben nicht an die Ergebnisse.

Mit dem Szenario, dass die globale Erwärmung zum Zusammenbruch der Umwelt führt, wird der Natur des Menschen, eine übermäßige Angst vor unbekannten Ereignissen zu entwickeln, Rechnung getragen und ein regelrechter Klimahype ins Leben gerufen. „Die Klimamodelle sind wie unreifer Käse. Selbst ihre Entwickler glauben nicht an die Ergebnisse.“ weiterlesen

Bei der Energiewende hat Deutschland offensichtlich endgültig die Kontrolle verloren.

Deutschland erteilt dem Rest der Welt gerade eine Lektion darüber, wie man einen Flughafenbau total vermasseln kann und wie man eine florierende Volkswirtschaft mit einer vollkommen aus dem Ruder gelaufenen Energiewende ruinieren kann. „Bei der Energiewende hat Deutschland offensichtlich endgültig die Kontrolle verloren.“ weiterlesen

Wenn die Presse Berichterstattung zur Vorverurteilung mutiert –so ist das ohne wenn und aber gesetzeswidrig.

Sobald eine Staatsanwaltschaft gegen eine Person Ermittlungen eingeleitet, oder gar Anklage erhoben hat, wird der Betroffene, wie viele – auch prominente – Beispiele zeigen,  von einigen Medien umgehend vorverurteilt. Die öffentliche Meinung bildet sich dann aus diesen Berichten. „Wenn die Presse Berichterstattung zur Vorverurteilung mutiert –so ist das ohne wenn und aber gesetzeswidrig.“ weiterlesen

In Turkmenistan dürfen nur noch weiße Autos zugelassen werden. In Deutschland nur noch „Grüne“.

Turkmenistans Präsident Gurbanguly Berdimuhamedow hat angeordnet, dass in seinem Land nur noch weiße Autos zum Straßenverkehr zugelassen werden dürfen. Entscheidungsgrundlage soll nicht die Vorliebe des Präsidenten für die Farbe Weiß sein. Die Begründung kommt uns Deutschen irgendwie doch bekannt vor: Dunkel lackierte Autos sollen für das in Turkmenistan herrschende subtropische Wüstenklima verantwortlich sein. „In Turkmenistan dürfen nur noch weiße Autos zugelassen werden. In Deutschland nur noch „Grüne“.“ weiterlesen

Elektroautos sind nur so grün wie der verwendete Ladestrom und das ist meist ein dreckiger Mix.

Die grüne Politik spricht von E-Autos mit 100% Leistung bei Nullemissionen. Das verstößt zwar gegen die Physik, aber das spielt bei den Grünen keine Rolle. Kosten, Reichweite und Ladegeschwindigkeit, alles kein Problem? „Elektroautos sind nur so grün wie der verwendete Ladestrom und das ist meist ein dreckiger Mix.“ weiterlesen