Silvester Feuerwerk Verbot: Knallen und böllern Sie ruhig und mit Spaß. Das haben schon die alten Chinesen gemacht.

Tibetanischen Gebetsmühlen gleich schwappen vor Silvester NGO-Phrasen übers Land: Die Feuerwerke an Silvester vergiften uns, die Feinstaubbelastung ist zu hoch. „Wir schweigen höflich angesichts der spendenheischenden Parole „Brot statt Böller““, sagt Horst Roosen, Vorstand des UTR |Umwelt|Technik|Recht|e.V. „Silvester Feuerwerk Verbot: Knallen und böllern Sie ruhig und mit Spaß. Das haben schon die alten Chinesen gemacht.“ weiterlesen

Sogenannten Klimaschützer wollen uns vorschreiben wie wir zu leben haben.

Diesem Vorhaben gilt es mit aller Macht entgegen zu treten.  Je mehr Aufmerksamkeit und Öffentlichkeit es gibt, desto schwieriger wird es für die sogenannten „Klima-Aktivisten“ weitere Menschen  mit dem Klima-Virus zu infizieren. Es gilt die inzwischen zur Psychose gewordene Selbststilisierung der Klima-Aktivisten und den als Lifestyle-Happening inszenierten kalkulierten Gesetzesbruch durch eine breite Öffentlichkeitsarbeit zu beenden. „Sogenannten Klimaschützer wollen uns vorschreiben wie wir zu leben haben.“ weiterlesen

IAA 2019: Großes Staunen. Nicht über Autos, sondern über Autohasser und Autovandalen!

1961 fand die 40. IAA auf dem Frankfurter Messegelände statt. 950 000 Besucher kamen und staunten. Damals wurde das Auto noch als Motor der Wirtschaft gefeiert. „IAA 2019: Großes Staunen. Nicht über Autos, sondern über Autohasser und Autovandalen!“ weiterlesen

Wer stoppt endlich diesen Panik schürenden Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH)

Nach dem schlimmen Unfall in Berlin mit 4 Toten zeigt der Deutsche Umwelthilfe e.V. seine Menschen verachtende Skrupellosigkeit indem er aus dieser Tragödie mit der Forderung nach einem SUV Verbot Kapital zu schlagen versucht. Eine solche Pietätlosigkeit hat es in der Deutschen Öffentlichkeit schon lange nicht mehr gegeben. Der Gipfel ist dabei, dass seine politischen Förderer mit dabei sind! „Wer stoppt endlich diesen Panik schürenden Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH)“ weiterlesen

Der deutsche Umwelthilfe e.V. führt die Berliner Regierung am Nasenring durch die deutschen Gerichtssäle.

„Jetzt siegt die Deutsche Umwelthilfe auch gegen die Kohle-Lobby“. “Die Deutsche Umwelthilfe hat vor Gericht das vorläufige Aus für den Tagebau Jänschwalde durchgesetzt.“ So oder ähnlich berichten die Medien über das Urteil des Cottbusser Verwaltungsgerichts, welches dazu führt, dass der Tagebau Jänschwalde den Betrieb einstellen muss. „Der deutsche Umwelthilfe e.V. führt die Berliner Regierung am Nasenring durch die deutschen Gerichtssäle.“ weiterlesen

Die Ankunft von Greta in New York war den Amerikanern ziemlich egal.

Während sich ARD und ZDF in ihrer Berichterstattung überschlagen, bleibt New York gelangweilt: Nur wenige Hundert begrüßten Greta Thunberg So richtig triumphal war Greta Thunbergs Landung in New York nicht: Nur ein paar hundert Zuschauer, kaum Kameras. In der Weltmetropole interessierten sich nicht mehr Leute für die Ankunft des schwedischen Mädchens. Fridays for Future brachte in Quakenbrück oder Dingolfing mehr Menschen auf die Straße als Greta herself in New York, spottet selbst die Welt. „Die Ankunft von Greta in New York war den Amerikanern ziemlich egal.“ weiterlesen