Geht`s noch? Grüne wollen Osterfeuer verbieten.

In Deutschland wird es immer absurder. Autofahrer werden aus den Innenstädten ausgesperrt. Autokäufer werden vom Lieferanten betrogen und vor Gericht bekommt meist der Betrüger recht. Ein kleiner Abmahnverein, der dazu noch von der Politik mit Millionen von Euro gefüttert wird, bringt die komplette Autoindustrie in Schwierigkeiten und nimmt dabei in Kauf, dass tausende Arbeitsplätze verloren gehen. Und jetzt will die grüne Verbotspartei den Bürgern auch noch den Spaß am Osterfeuer vermiesen. Geht`s noch? „Geht`s noch? Grüne wollen Osterfeuer verbieten.“ weiterlesen

Kohleausstieg: Gehen dann in Deutschland die Lichter aus?

Kann das funktionieren, eine witterungsabhängige Stromerzeugung aus Wind und Sonne? Ist das ein verantwortungsloses Experiment? Oder wissen wir bereits mit welcher Kombination von Technologien die Versorgungssicherheit mit Strom gewährleistet werden kann. „Kohleausstieg: Gehen dann in Deutschland die Lichter aus?“ weiterlesen

Können wir die Welt retten? Fragen über Fragen. Hier gibt es die Antworten!

Ist es richtig, dass wir die Welt retten, wenn wir kein Dieselauto mehr fahren, auf Fleisch verzichten und gegen Glyphosat sind? Steigen die Meeresspiegel dann nicht mehr oder langsamer, wenn wir im Winter weniger heizen? Und ist zum Beispiel Glyphosat einer der gefährlichsten Stoffe? Was ist mit dem Feinstaub, der angeblich Zehntausende von Menschen sterben lässt? Frieren gegen Feinstaub – richtig oder falsch? „Können wir die Welt retten? Fragen über Fragen. Hier gibt es die Antworten!“ weiterlesen

Die täglichen Klima-Katastrophen erleben wir nicht selbst, sie werden uns von den Medien frei Haus serviert.

Die Angst vor einem Klimawandel und dem Untergang der Erde entwickelte sich für die etablierten Interessensgruppen zu einer Gelddruckmaschine. Viele glauben diese Sätze, weil sie es auch nicht besser wissen. Sie bekommen die platten Parolen jeden Tag aufs Neue von den Medien eingehämmert: Das böse CO 2 muss weg! “Klimaziele“ müssen eingehalten werden. Immerhin haben „wir“ uns selbst dazu verpflichtet. „Die täglichen Klima-Katastrophen erleben wir nicht selbst, sie werden uns von den Medien frei Haus serviert.“ weiterlesen