„Atomkraft? Nein danke!“ „Schule schwänzen für das Klima“. Ist das die neue Volksregierung?

Klimaschutz ist dank den Grünen  technologischen Innovationen doch ganz einfach: Jedes Dach mit Sonnenkollektoren zupflastern, die Landschaft mit Windparks verschönern und jedes Auto ist ein Elektroauto. Kohlekraftwerke alle abschalten, Atomreaktoren sowieso. „„Atomkraft? Nein danke!“ „Schule schwänzen für das Klima“. Ist das die neue Volksregierung?“ weiterlesen

Ist das Elektroauto nur eines der vielen grünen Hightech-Illusionen?

Zigaretten rauchen ist schädlich für die Gesundheit. Auch wer die Zigarettenmarke wechselt, ändert daran nicht. Genau so ist es mit dem Auto. Durch den Wechsel vom Benzin- oder Diesel Auto auf ein Elektroauto ändert sich nichts. „Ist das Elektroauto nur eines der vielen grünen Hightech-Illusionen?“ weiterlesen

„Klima“ ist jetzt díe neue Einwanderungs-Debebatte.

Jede politische Partei hat einen eigenen Plan wie sie die globale Erderwärmung stoppen will. Mit ihren teils aggressiven Forderungen tragen die Parteien zu einem neuen Konfliktpotential in der Gesellschaft bei. „Eines haben alle Programme gemeinsam, sie schüren Ängste und greifen den Bürgern tief in den Geldbeutel“, sagt Horst Roosen, Vorstand des UTR |Umwelt|Technik|Recht| e.V. „„Klima“ ist jetzt díe neue Einwanderungs-Debebatte.“ weiterlesen

Elektroautos sind nur so grün wie der verwendete Ladestrom und das ist meist ein dreckiger Mix.

Die grüne Politik spricht von E-Autos mit 100% Leistung bei Nullemissionen. Das verstößt zwar gegen die Physik, aber das spielt bei den Grünen keine Rolle. Kosten, Reichweite und Ladegeschwindigkeit, alles kein Problem? „Elektroautos sind nur so grün wie der verwendete Ladestrom und das ist meist ein dreckiger Mix.“ weiterlesen

100% Leistung bei Nullemissionen das verstößt zwar gegen die Physik, aber das spielt bei den Grünen keine Rolle.

Das Elektroauto ist eine grüne Fehleinschätzung und wird die Emissionen kaum messbar reduzieren können, da die Elektrizität zum großen Teil aus fossilen Brennstoffen kommt. Die Frage ist auch wo der ganze Strom herkommen soll, wenn keine Sonne scheint und kein Wind weht. „100% Leistung bei Nullemissionen das verstößt zwar gegen die Physik, aber das spielt bei den Grünen keine Rolle.“ weiterlesen

Bei Umweltschutz und Klimawandel bleiben Vernunft und soziale Rücksicht leider oft auf der Strecke.

Die Politik macht hier das, was sie am besten kann, sie führt ein ganzes Volk hinter die Fichte. Bei dem Thema Klimawandel spielen auch die Medien eine unrühmliche Rolle. Sie spielen „Stille Post“  wobei dann am Ende Hunderttausende Feinstaub Tote herauskommen. Sie unterstützen dabei die politische Marschrichtung: „Es ist Aufgabe der Politik, das Bedrohungsgefühl in der Bevölkerung zu stärken. (Angela Merkel, 03.02.2003 im Präsidium der CDU). „Bei Umweltschutz und Klimawandel bleiben Vernunft und soziale Rücksicht leider oft auf der Strecke.“ weiterlesen