Kohleausstieg: Gehen dann in Deutschland die Lichter aus?

Kann das funktionieren, eine witterungsabhängige Stromerzeugung aus Wind und Sonne? Ist das ein verantwortungsloses Experiment? Oder wissen wir bereits mit welcher Kombination von Technologien die Versorgungssicherheit mit Strom gewährleistet werden kann. „Kohleausstieg: Gehen dann in Deutschland die Lichter aus?“ weiterlesen

Ausstieg aus der Kohle – Trennung vom Diesel – oder wie man E-Autos zu Steh-Autos macht.

Einst versprach die Politik  den Deutschen, dass die Strompreise nach dem Ausstieg aus der Atomkraft nicht steigen würden. Alle Argumente für den Deutschen Ausstieg aus der Atomenergie haben sich allesamt längst als falsch herausgestellt.  Die absurden Alternativen zum Atomstrom kann jeder besichtigen der mit offenen Augen durch unsere mit Windrädern und Solaranlagen verschandelte Kulturlandschaft geht. „Ausstieg aus der Kohle – Trennung vom Diesel – oder wie man E-Autos zu Steh-Autos macht.“ weiterlesen

Diesel und Kohle: Wenn Unsinn Gesetz wird dann ist es Gesetz. Basta!

Für viele Bürger wirft der Diesel-Skandal die Frage auf ob die Rechtsstaatlichkeit in Deutschland überhaupt noch gegeben ist. Da sind die Menschen beim Kauf ihres Autos betrogen worden, sind mit Fahrverboten konfrontiert, müssen hohe Wertverluste verschmerzen und werden von der Politik im Regen stehen gelassen. „Diesel und Kohle: Wenn Unsinn Gesetz wird dann ist es Gesetz. Basta!“ weiterlesen

Erneuerbare Energien, die Lösung aller Probleme oder doch nur eine grüne Wahnvorstellung?

„Der Wind schickt keine Rechnung, kostenloser, erneuerbarer Strom“: das ist nur die halbe Wahrheit. Windstärke und Sonnenschein variieren ständig. Damit schwankt auch die Leistung zwischen 100 Prozent der Kapazität und Null. Wie man sieht ist auch die halbe Wahrheit eine ganze Lüge! „Erneuerbare Energien, die Lösung aller Probleme oder doch nur eine grüne Wahnvorstellung?“ weiterlesen

Stromversorgung ist ein soziales Recht, aber immer mehr Verbraucher können ihre Stromrechnung nicht mehr bezahlen.

Im Jahr 2017 wurde von den Stromversorgern 4,8 Millionen säumigen Zahlern eine Stromsperre angedroht und rund 344.000 Haushalten wurde der Strom abgeklemmt. Sowohl die Mahnung als auch die Sperrung und die Entsperrung eines Stromanschlusses kosten zusätzliche Gebühren. „Stromversorgung ist ein soziales Recht, aber immer mehr Verbraucher können ihre Stromrechnung nicht mehr bezahlen.“ weiterlesen

Klimawandel bei Maybrit Illner : Denn Sie wissen nicht was sie tun.

Diesen Eindruck haben mir die Gäste bei Maybrit Illner´s Klima-Plauderrunde vermittelt, sagt Horst Roosen, Vorstand des UTR |Umwelt|Technik|Recht| e.V. Am Klimawandel zweifelt niemand in dieser Runde. Statt Beweise gab es jede Menge Glaubenssätze. Statt Fakten, inhaltsleere Phrasendrescherei.   „Klimawandel bei Maybrit Illner : Denn Sie wissen nicht was sie tun.“ weiterlesen

Windräder sind die mit den meisten Nachteilen behaftete grüne Energie.

Unsere Naturlandschaften werden durch diese riesigen Windmühlen verschandelt. Durch den massiven Ausbau der Windenergie sind viele Vogelarten stark in ihrer Existenz bedroht. Die Gesundheit von  Menschen, die in der Nähe von Windrädern wohnen ist gefährdet. „Windräder sind die mit den meisten Nachteilen behaftete grüne Energie.“ weiterlesen