Geringverdiener werden zu CO2-Zwangssparern. Ist das die neue „soziale Ausgewogenheit“?

Die SPD fabuliert von einer pro Kopf auszuzahlenden Klimaprämie für Geringverdiener welche die Umwelt wenig belasten. „Geringverdiener werden zu CO2-Zwangssparern. Ist das die neue „soziale Ausgewogenheit“?“ weiterlesen

„Alle wollen die CO2 Steuer“, stimmt das wirklich?

Welchen Einfluss die Forderung der Freitagsklimademonstranten für „weniger fliegen“ auf das Urlaubsverhalten der Deutschen hat, zeigt sich am Rekord Tageshöchstwert des Frankfurter Flughafens mit 241 000 Fluggästen. Eine beeindruckende Demonstration was der Deutsche von Verboten hält. Er wird mit Sicherheit nicht mit dem Fahrrad auf seine Lieblingsinsel strampeln. „„Alle wollen die CO2 Steuer“, stimmt das wirklich?“ weiterlesen

Die Energiearmut in Deutschland ist das missratene Kind der Energiewende.

Die Stromerzeugung auf Basis erneuerbarer Energietechnologien ist für viele Stromkunden zum direkten Weg in den finanziellen Ruin geworden. Weil die Merkel-Regierung die Kosten ihrer Energiepolitik nicht in den Griff bekommt, müssen deutsche Verbraucher die höchsten Strompreise in Europa bezahlen. „Die Energiearmut in Deutschland ist das missratene Kind der Energiewende.“ weiterlesen

Im Trend: Städte verklagen, weil Grenzwerte für Luftschadstoffe angeblich nicht eingehalten werden.

Die Klagebefugnis eines Vereins dient oft nicht in erster Linie der Rechtsdurchsetzung, sondern mitunter ausschließlich der Erzielung von Gebühren. Ist die Klagebefugnis erst einmal erteilt, entwickelt sie sich oft zum lukrativen Geschäftsmodell. „Im Trend: Städte verklagen, weil Grenzwerte für Luftschadstoffe angeblich nicht eingehalten werden.“ weiterlesen

Die Luft soll besteuert werden! CO-Steuer nennt sich dieser Jackpot.

CO2 soll unsere Welt gefährden. Dabei ist es dieses Spurengas welches das Leben auf der Erde ermöglicht und das Wachstum von Pflanzen anregt. Grüne Organisationen haben schon früh entdeckt, dass man mit dem CO2-Alarm viel mehr verdienen kann als mit doofen Eisbären, die langweilig über die letzten Eisschollen tappen. „Die Luft soll besteuert werden! CO-Steuer nennt sich dieser Jackpot.“ weiterlesen

Elektroauto: Durch die grüne Klima- und Abgashysterie wird ein fragiles Ökosystem in Chile zerstört und in Deutschland werden Tausende Arbeitsplätze vernichtet.

Kann das Elektro-Auto die Umwelt retten? „Diesen Film von Florian Schneider und Valentin Thurn der auf 3sat gesendet wurde, sollte sich jeder ansehen, der mit dem Gedanken spielt sich ein Batterie betriebenes Auto zu kaufen“empfiehlt Horst Roosen, Vorstand des UTR |Umwelt|Technik|Recht| e.V. „Elektroauto: Durch die grüne Klima- und Abgashysterie wird ein fragiles Ökosystem in Chile zerstört und in Deutschland werden Tausende Arbeitsplätze vernichtet.“ weiterlesen

Der Klimawandel ist zum Dogma geworden. Dagegen sein darf man nicht!

Umweltschützer, Politiker, und Geschäftemacher werden von „Klimakonferenzen“, die angeblich Konzepte vorstellen, wie die für die globale Erwärmung verantwortlichen CO2-Emissionen gesenkt werden können,  angezogen wie die Motten vom Licht. Dass für die Anreise Tausende Tonnen CO2-Emissionen die Umwelt belasten, wird natürlich durch die eigene Wichtigkeit kompensiert. „Der Klimawandel ist zum Dogma geworden. Dagegen sein darf man nicht!“ weiterlesen