Fahrverbote und Klimawandel: Die Deutschen haben offensichtlich ein Talent dafür, den falschen Propheten zuzujubeln und hinterher zu laufen.

Vor dem Hintergrund, dass China für 27 Prozent des weltweiten von Menschen verursachten CO2, Deutschland dagegen für nur 2,3 Prozent, verantwortlich ist, muss man sich doch die Frage nach dem tatsächlichen Zweck der CO2 Panikmache stellen. Das tut aber in Deutschland kaum jemand. Wer sich dennoch traut, ist draußen, weg von den staatlichen Subventionstöpfen, Fördergeldern, Gutachteraufträgen und nicht zuletzt als Klimaleugner gebrandmarkt und gesellschaftlich ausgegrenzt. „Fahrverbote und Klimawandel: Die Deutschen haben offensichtlich ein Talent dafür, den falschen Propheten zuzujubeln und hinterher zu laufen.“ weiterlesen

Deutsche Bahn und die Pendler: Werbung zeigt genauso wie die Politik sehr selten die Realität!

Wer die weltweit bekannte „Deutsche Pünktlichkeit“ erleben möchte, muss mit der Schweiz Bahn reisen. Da fahren die Züge auf die Minute pünktlich. In Deutschland dagegen sind die Bahnbenutzer mittlerweile froh, wenn der Zug überhaupt kommt und dann auch noch pannenfrei irgendwann den  Zielort erreicht. „Deutsche Bahn und die Pendler: Werbung zeigt genauso wie die Politik sehr selten die Realität!“ weiterlesen

Die Angst vor dem Klimawandel und dem Untergang der Erde macht Deutschland zu Absurdistan.

Wenn deutsche Politiker unwidersprochen die Meinung vertreten können, dass  man in „autokratischen“ Regierungen wie zum Beispiel China, Klimaziele besser und leichter durchsetzen könne als in einer Demokratie, dann ist man eigentlich nur noch fassungslos, sagt Horst Roosen, Vorstand des UTR ||Umwelt|Technik|Recht| e.V. „Die Angst vor dem Klimawandel und dem Untergang der Erde macht Deutschland zu Absurdistan.“ weiterlesen

Geringverdiener werden zu CO2-Zwangssparern. Ist das die neue „soziale Ausgewogenheit“?

Die SPD fabuliert von einer pro Kopf auszuzahlenden Klimaprämie für Geringverdiener welche die Umwelt wenig belasten. „Geringverdiener werden zu CO2-Zwangssparern. Ist das die neue „soziale Ausgewogenheit“?“ weiterlesen

„Alle wollen die CO2 Steuer“, stimmt das wirklich?

Welchen Einfluss die Forderung der Freitagsklimademonstranten für „weniger fliegen“ auf das Urlaubsverhalten der Deutschen hat, zeigt sich am Rekord Tageshöchstwert des Frankfurter Flughafens mit 241 000 Fluggästen. Eine beeindruckende Demonstration was der Deutsche von Verboten hält. Er wird mit Sicherheit nicht mit dem Fahrrad auf seine Lieblingsinsel strampeln. „„Alle wollen die CO2 Steuer“, stimmt das wirklich?“ weiterlesen