Feinstaubmessung in Ihrer Stadt: Viele Messstationen sind nicht richtig aufgestellt.

Es ist eigentlich grober Unfug wenn man Laien beauftragt Messungen von Gasen in der Luft durchzuführen.  Aber genau das hat der kleine Verein Deutsche Umwelthilfe organisiert, indem er über 500 Meßröhrchen an jedermann verteilt hat. Die Röhrchen wurden irgendwo aufgehängt und sollten Stickstoffdioxide messen. Feinstaubmessung in Ihrer Stadt: Viele Messstationen sind nicht richtig aufgestellt. weiterlesen

Teil 3 der großen Leseraktion: Wie manipulieren Messstationen die Feinstaubmessung in Ihrer Stadt?

SENDEN SIE UNS WEITERHIN IHRE BILDER! Überwältigend! Vielen Dank für Ihre Reaktion und Mitarbeit. Mit so vielen Einsendungen hatten wir nicht gerechnet. Darüber freuen wir uns. Mit Ihrer Hilfe ist es möglich, den Wahnsinn eindrucksvoll zu dokumentieren, der sich quer über Deutschland ausbreitet. Wir werden die Fotos und Berichte in einer Serie veröffentlichen. Teil 3 der großen Leseraktion: Wie manipulieren Messstationen die Feinstaubmessung in Ihrer Stadt? weiterlesen

Große Leseraktion: Wie manipulieren Messstationen die Feinstaubmessung in Ihrer Stadt? Senden Sie uns weiterhin Ihre Bilder!

Überwältigend! Vielen Dank für Ihre Reaktion und Mitarbeit. Mit so viel Einsendungen hatten wir nicht gerechnet. Darüber freuen wir uns. Mit Ihrer Hilfe ist es möglich, den Wahnsinn eindrucksvoll zu dokumentieren, der sich quer über Deutschland ausbreitet. Wir werden die Fotos und Berichte in einer Serie veröffentlichen. Große Leseraktion: Wie manipulieren Messstationen die Feinstaubmessung in Ihrer Stadt? Senden Sie uns weiterhin Ihre Bilder! weiterlesen