Diesel-Skandal: Hier wird ein Baum gefällt um einen Spatz zu fangen.

Die Bereitschaft, Bürger zu disziplinieren, ist bei den Grünen besonders stark vorhanden. Diese korrigierende Kultur aus Ge-und Verboten gleicht eher einer Kirche als einer ihrer Bürger verpflichtenden politischen Partei. „Die Grünen glauben offensichtlich zu wissen was eine gute Gesellschaft ausmacht und wie sich der einzelne Bürger zu verhalten hat“, wundert sich Horst Roosen, Vorstand des UTR |Umwelt|Technik|Recht| e.V.   „Diesel-Skandal: Hier wird ein Baum gefällt um einen Spatz zu fangen.“ weiterlesen

Windräder sind die mit den meisten Nachteilen behaftete grüne Energie.

Unsere Naturlandschaften werden durch diese riesigen Windmühlen verschandelt. Durch den massiven Ausbau der Windenergie sind viele Vogelarten stark in ihrer Existenz bedroht. Die Gesundheit von  Menschen, die in der Nähe von Windrädern wohnen ist gefährdet. „Windräder sind die mit den meisten Nachteilen behaftete grüne Energie.“ weiterlesen

Mit Gewalt und Tricksen. Hambacher Forst – um Natur und Umwelt geht es nicht

Die Grünen haben die NRW-Kohlepolitik mit beschlossen. Doch kaum nicht mehr Regierungspartei wollen sie plötzlich nicht mehr und fordern RWE auf, die Rodung des Waldes sein zu lassen. „Mit Gewalt und Tricksen. Hambacher Forst – um Natur und Umwelt geht es nicht“ weiterlesen

Hambacher Forst: „ Wie man in den Wald ruft, so schallt es heraus“!

Die deutsche Verfassung garantiert die Meinungsfreiheit und das Demonstrationsrecht. Das gibt Chaoten unter dem Deckmantel Umwelt- und Klimaschutz aber noch lange nicht das Recht, im Hambacher Forst aus welchen Gründen auch immer, mit massiver Gewalt gegen Polizeibeamte und Presse vorzugehen. „Hambacher Forst: „ Wie man in den Wald ruft, so schallt es heraus“!“ weiterlesen

Glyphosat: Wer genügend Angst schürt, wird reiche Ernte einfahren!

Wenn Geld im Spiel ist, dann spielen, Fakten, Daten und Logik oft keine Rolle mehr. Der gewünschte Standpunkt wird mit viel Geld und ständiger Wiederholung in der Öffentlichkeit verankert, so dass diese Botschaft als allgemein anerkannte gültige Tatsache bewertet wird. „Glyphosat: Wer genügend Angst schürt, wird reiche Ernte einfahren!“ weiterlesen

Monster-Alarm: Nach Feinstaub- Diesel- und Datenschutz-Monster kommt jetzt das Plastik- Monster.

Es gibt sie doch! Die Monster! Nessi das Monster von Loch Ness soll jetzt unter Mithilfe von Umwelt-DNA aufgespürt werden. Der Leiter des Forschungsteams Professor Neil Gemmell der Universität von Otago, Neuseeland,  legt nach Medienberichten aber Wert darauf festzustellen, dass es sich bei der Expedition nicht um eine reine Monsterjagd handle, sondern dass die Suche nach Nessi, dazu beitrage unglaublich viel neues Wissen zu generieren. „Monster-Alarm: Nach Feinstaub- Diesel- und Datenschutz-Monster kommt jetzt das Plastik- Monster.“ weiterlesen